Einbruch in Kindergarten: 5 Euro Beute, 700 Euro Schaden

Samstag, den 13. Mai 2017 um 14:02 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(0 Stimmen)
In den Kindergarten in Frankenau stiegen unbekannte Täter ein. In den Kindergarten in Frankenau stiegen unbekannte Täter ein. Foto: ots/Archiv

FRANKENAU. Bei einem Einbruch in den Kindergarten in Frankenau hat der unbekannte Täter 5 Euro Bargeld erbeutet - und durch seine Tat einen Schaden von 700 Euro angerichtet. Die Frankenberger Polizei ermittelt.

Wie Polizeisprecher Jörg Dämmer am Samstag mitteilte, war es irgendwann in der Nacht zu Samstag in der Ederstraße in Frankenau zu dem Einbruch in den dortigen Kindergarten gekommen. Die unbekannten Täter gelangten auf nicht näher bezeichnete Weise in das Gebäude und hebelten dort mehrere Innentüren und Schränke auf. Dabei fielen ihnen lediglich 5 Euro in die Hände.

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeistation Frankenberg unter Tel. 06451/7203-0 entgegen. (ots/pfa)  


Zuletzt geändert am Samstag, den 13. Mai 2017 um 16:56 Uhr