Nicht liquide: Urlauber aus Hamm greift zu

Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 16:01 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Nicht liquide: Urlauber aus Hamm greift zu Foto: 112-magazin (Symbolbild)

BAD WILDUNGEN. Im Bad Wildunger Ortsteil  Reinhardshausen wurde in einem Kiosk in der Hauptstraße seit mehreren Tagen Liquid für eine E-Zigarette gestohlen. Der Inhaber, der eine Überwachungskamera installiert hatte, konnte die Taten aufzeichnen und informierte am Dienstag die Polizei.

Da die Taten seit Sonntagmorgen immer zur gleichen Zeit am Vormittag geschahen, postierten sich am Mittwochmorgen zwei Polizeibeamte in Zivil in dem Kiosk und erwischten einen 73-jährigen Mann aus Hamm, der sich in Reinhardshausen im Urlaub befindet, auf frischer Tat. Bei seiner Vernehmung gab er die Taten zwar zu, einen plausiblen Grund für sein Handeln, nannte der Urlauber nicht. Dem Inhaber des Kiosks war ein Schaden von 60 Euro entstanden. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 16:10 Uhr