Volkmarsen: Einbrecher klauen Geld aus Sparfächern

Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 12:33 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(1 Stimme)
Das von Gästen in Sparfächern deponierte Geld haben unbekannte Diebe in einer Gastwirtschaft in Volkmarsen gestohlen. Das von Gästen in Sparfächern deponierte Geld haben unbekannte Diebe in einer Gastwirtschaft in Volkmarsen gestohlen. Foto: den/Archiv

VOLKMARSEN. Das von Gästen in Sparfächern deponierte Geld haben unbekannte Einbrecher in einer Wirtschaft in Volkmarsen gestohlen. Die Bad Arolser Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen.

Die Betreiberin der betroffenen Gastwirtschaft in der Wächterstraße in Volkmarsen entdeckte den Einbruch am Donnerstagmorgen um 6 Uhr: Unbekannte Täter waren im Laufe der Nacht in das Lokal eingebrochen. Dazu hatten die Diebe gewaltsam ein zugängliches Fenster geöffnet, durch das sie in den Gastraum einstiegen.

Dort hatten sie es gezielt auf Bargeld abgesehen, denn sie hebelten einen Sparkasten auf und stahlen das Geld aus den Sparfächern. Wie hoch ihre Beute war, steht noch nicht genau fest. Die Polizei in Bad Arolsen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht mögliche Zeugen. Wer Angaben zu verdächtigen Personen machen kann, der tritt unter der Rufnummer 05691/9799-0 in Kontakt mit den Beamten. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 13:31 Uhr