Taxi beschädigt und Kennzeichen von Anhänger geklaut

Montag, den 09. Januar 2017 um 12:25 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(0 Stimmen)
An einem Taxi haben Unbekannte eine Seitenscheibe eingeschlagen. An einem Taxi haben Unbekannte eine Seitenscheibe eingeschlagen. Foto: pfa/Archiv

KORBACH. Eine Seitenscheibe eines Taxis haben Unbekannte im Korbacher Industriegebiet eingeschlagen. Möglicherweise dieselben Täter entwendeten das Kennzeichen eines auf demselben Gelände stehenden Anhängers.

Betroffen ist eine Taxiunternehmerin aus dem Homberger Weg. Sie bemerkte am Wochenende, dass von einem auf dem Firmenhof abgestellten Pkw-Anhänger das Kennzeichen mit der Kombination KB-Y 158 verschwunden ist. "Unbekannte Diebe müssen es in der Zeit ab dem 31. Dezember gestohlen haben", sagte am Montag Polizeisprecher Volker König.

Die Taxiunternehmerin bemerkte am Sonntagmorgen um 5.30 Uhr ebenfalls, dass eine Seitenscheibe eines auf dem Firmenhof abgestellten Taxis eingeschlagen war. Gegenstände aus dem Wagen fehlten aber nicht. "Ob der Diebstahl und die Sachbeschädigung von ein und denselben Tätern begangen wurden, muss noch ermittelt werden", erklärte der Sprecher weiter.

Die Polizei in Korbach ist in jedem Fall auf der Suche nach Zeugen. Wer Angaben zu den Taten oder zum Verbleib des Kennzeichens machen kann, der wird gebeten, sich unter der Rufnummer 05631/971-0 an die Polizeistation in Korbach zu wenden. (ots/pfa)  


Ein Taxifahrer kassierte kürzlich in einem Vöhler Ortsteil Schläge:
Dorfitter: Fahrpreis nicht bezahlt, Taxifahrer verprügelt (23.12.2016)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 09. Januar 2017 um 13:16 Uhr