Straßenglätte: Mit Ibiza gegen Leitplanke

Sonntag, den 08. Januar 2017 um 09:17 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Polizei gab den Schaden mit rund 2000 Euro an. Die Polizei gab den Schaden mit rund 2000 Euro an. Symbolfoto: 112-magazin (Archiv)

SCHREUFA/SACHSENBERG. Eine 21-Jährige aus Zellertal ist am Samstag um 13.30 Uhr auf der Landesstraße 3076 aufgrund von Straßenglätte mit ihrem Seat Ibiza ins Schleudern geraten und in die Leitplanke gekracht.

Die junge Frau hatte nach Polizeiangaben die Landesstraße von Sachsenberg in Richtung Schreufa befahren, als ihr grauer Seat in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und durch die Leitplanke gestoppt wurde.

Den Schaden an dem Seat gibt die Polizei mit 2000 Euro an, die Leitplanke schlägt mit 1000 Euro zu Buche. Alkohol war nach Polizeiangaben keiner in Spiel, die Frau blieb unverletzt.

Anzeige:



Zuletzt geändert am Sonntag, den 08. Januar 2017 um 12:06 Uhr