Handbremse nicht angezogen - MAN rollt in Gartenzaun

Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 20:47 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Handbremse nicht angezogen - MAN rollt in Gartenzaun Handbremse nicht angezogen - MAN rollt in Gartenzaun Symbolbild: pfa/Archiv

BAD AROLSEN. Zu einem kuriosen Unfall kam es heute gegen 8.30 Uhr in der Jahnstraße. Der Fahrer eines Lkw hatte sein Fahrzeug in der Jahnstraße geparkt und dieses verlassen. Wie sich später herausstellen sollte, hatte der 40-jährige Bad Arolser die Handbremse nicht angezogen und den Gang nicht eingelegt. Dadurch machte sich der führerlose Lkw selbständig und rollte rückwärts die Jahnstraße in Richtung Königsbergallee hinunter, überquerte die Straße und den Bürgersteig und raste in den Garten eines 85-jährigen Anwohners.

Nach Polizeiangaben wurden bei dem Unfall keine Personen verletzt. Lediglich der Gartenzaun, sowie eine Sandsteinmauer wurden beschädigt. An dem Lkw entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Anzeige:






Zuletzt geändert am Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 21:06 Uhr