Erstmeldung: Straße zwischen Höringhausen und Nieder-Waroldern gesperrt - ein Toter

Mittwoch, den 03. August 2016 um 07:37 Uhr Verfasst von  Redaktion 112-magazin
Am Mittwochmorgen kam es auf der L 3118 zu einem tödlichen Verkehrsunfall Am Mittwochmorgen kam es auf der L 3118 zu einem tödlichen Verkehrsunfall Foto: 112-magazin

HÖRINGHAUSEN/NIEDER WAROLDERN. Ein schwerer Verkehrsunfall führte auf der Landesstraße 3118, zwischen Höringhausen und Nieder-Waroldern, gegen 7.50 Uhr zu einer Vollsperrung. Bei dem Verkehrsunfall kam eine Person ums Leben. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind derzeit im Einsatz.

Nähere Informationen folgen in Kürze!

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 03. August 2016 um 10:07 Uhr