Einbrecher in Mengeringhausen unterwegs

Montag, den 22. August 2011 um 14:16 Uhr Verfasst von  ots

MENGERINGHAUSEN. Mit wenig Beute verschwanden am Wochenende Einbrecher aus einem Gartencenter und einer Tankstelle. Die Büroräume des Gartencenters waren in der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Sonntagmittag, 12 Uhr, unbewacht. Das nutzten die Diebe, um in das Geschäft in der Mengeringhäuser Straße einzudringen. Sie öffneten einen Fensterflügel durch die zerbrochene Scheibe und stiegen in die Büroräume ein. Zielgerichtet durchsuchten sie nach Angaben der Polizei Schränke und Schubladen nach Bargeld, wurden aber nicht fündig. Sie flüchteten ohne Beute.

Zwischen Freitag und Samstag war das Büro einer Waschanlage in der Ostpreußenstraße ebenfalls Ziel von Einbrechern. Das Vorgehen war Polizeiangaben zufolge dasselbe wie beim Gartencenter. Zielgerichtet seien Schränke und Schubladen nach Bargeld durchsucht worden. Die Diebe flüchteten mit einer geringen Menge Bargeld.

Ob die Einbrüche im Gartencenter und der Tankstelle allerdings von denselben Tätern begangen wurden, steht nicht fest.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte bei der Polizeistation in Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.

Zuletzt geändert am Montag, den 22. August 2011 um 18:45 Uhr