Artikel nach Markierung anzeigen: Jagdpächter

Wildes Rind gefährdet Straßenverkehr

Donnerstag, den 21. September 2017 um 12:27 Uhr
KORBACH. Zu Wildschweinen und Rehen hat sich in der Marke nun auch ein Rind hinzugesellt. Seit Wochen irrt ein inzwischen verwildertes Rind im Waldgebiet zwischen Korbach und Ober-Waroldern umher. Sämtliche Versuche das Tier einzufangen, schlugen…
Veröffentlicht in Retter

Drückjagd auf Sauen - Feuerwehr sichert Straße ab

Samstag, den 09. September 2017 um 06:00 Uhr
HEMMIGHAUSEN/EIMELROD. Hohe Wildschäden durch Schwarzwild in Maisschlägen und auf Grünlandflächen haben im Landkreis Waldeck-Frankenberg rasant zugenommen. Obwohl die Waldecker Jäger immer höhere Abschusszahlen an die untere Jagdbehörde in Korbach melden, nimmt die Population der Wildschweine…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Wilderer am Werk - Drei Rehe erschossen, eins mitgenommen

Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 12:58 Uhr
EDERTAL/HEMFURTH. Wilderer haben am Wochenende drei Rehe im Edertal erschossen. Während eins der drei Rehe waidmännisch aufgebrochen und mitgenommen wurde, ließen die Täter zwei weitere Tiere am Tatort zurück. Warum ist derzeit allerdings noch unklar,…
Veröffentlicht in Polizei

Mit Crossmotorrädern im Wald: Junge (11) stürzt

Freitag, den 16. Juni 2017 um 06:50 Uhr
DIEMELSTADT. Mit zwei nicht zugelassenen Crossmotorrädern sind ein Vater und sein elfjähriger Sohn durch ein Waldgebiet zwischen Ammenhausen und Dehausen gefahren. Als die Motorradfahrer einem Jagdpächter davonfahren wollten, kam der Junge zu Fall und verletzte…
Veröffentlicht in Polizei
DIEMELSEE. Einem Jagdpächter aus der Gemeinde Diemelsee haben unbekannte Täter in den letzten Monaten übel mitgespielt. So wurde auf Wiesenflächen am Diemelsee im März und April dieses Jahres Mais von bislang unbekannten Personen verstreut, um…
Veröffentlicht in Polizei

Termine melden: Drückjagden in Waldeck-Frankenberg

Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 09:48 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Auch am kommenden Wochenende wird es im Landkreis Waldeck-Frankenberg zu Drückjagden auf Schwarzwild kommen. Ein wesentlicher Grund für die Bejagung von Schwarzwild ist die enorme Eichelmast, die dem Hochwild ein Überangebot an Futter bietet…
Veröffentlicht in Polizei

Diemelsee: Verbotener Heckenschnitt eingestellt

Montag, den 08. April 2013 um 10:35 Uhr
DIEMELSEE. Ein in Diemelsee ansässiger Jagdpächter hat am Montag einen Heckenschnitt am Diemelsee verhindert. Gegen 9.30 Uhr befuhr der Jagdpächter den Uferrandweg am Diemelsee und wurde auf Mitarbeiter eines Korbacher Unternehmens aufmerksam, die bereits einen…
Veröffentlicht in Naturschutz

Vier Hochsitze mit Motorsäge beschädigt

Donnerstag, den 13. Dezember 2012 um 16:34 Uhr
EIFA. Ein 59-jähriger Jagdpächter aus Bergkamen hat in der Wald- und Feldgemarkung von Eifa 27 Hochsitze aufgestellt. Vor einigen Tagen stellte er fest, dass vier davon beschädigt worden waren. Ein Unbekannter hatte mit einer Motorsäge…
Veröffentlicht in Polizei

Tierattacke endete tödlich

Freitag, den 28. September 2012 um 09:44 Uhr
ALTWILDUNGEN.  Ein Rehbock wurde in Altwildungen Opfer einer Hundeattacke. Zwei nicht angeleinte Französiche Schäferhunde entdeckten das Wildtier am Mittwoch morgen gegenüber der Biogasanlage. Nachdem sie den Wiederkäuer aufgespürt und gehetzt hatten, verletzen sie den Rehbock…
Veröffentlicht in Jagd und Natur

Neun Nilgansküken in Not am Diemelsee gerettet

Dienstag, den 26. Juni 2012 um 12:18 Uhr
DIEMELSEE. Zu einer Rettungsaktion der besonderen Art wurde am Dienstag auch die Polizei gerufen: Eine Nilgansmutter wollte zwischen Heringhausen und Sperrmauer auf dem Weg vom Brutplatz zum See mit ihren neun Küken die Straße überqueren.…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 1 von 2