Artikel nach Markierung anzeigen: Jagdpächter

Wildernde Hunde reißen Ricke - Polizei sucht Zeugen

Freitag, den 06. Juli 2018 um 14:09 Uhr
GIFLITZ. Am vergangenen Mittwoch, um 17 Uhr, wurde der Bad Wildunger Polizei durch Giflitzer Bürger ein verletztes Reh in der Kleinerner Straße gemeldet. Die Beamten informierten daraufhin den zuständigen Jagdausübungsberechtigten, der sich um das Tier…
Veröffentlicht in Polizei

Jäger mit Wärmebildgerät nimmt Kriminelle ins Visier

Montag, den 29. Januar 2018 um 15:22 Uhr
KASSEL. Die Festnahme von zwei flüchtigen Tatverdächtigen nach einem Einbruch bei einer Landtechnik-Firma in Grebenstein im Landkreis Kassel gelang Streifen der Kasseler Polizei in der Nacht zum Samstag. Unterstützung hatten sie dabei von einem aufmerksamen…
Veröffentlicht in Polizei

Jagdhütte im Stadtwald abgebrannt - Polizei ermittelt

Samstag, den 27. Januar 2018 um 18:51 Uhr
BAD AROLSEN-MENGERINGHAUSEN. Zu Löscharbeiten nach einem Brand am Adorfer Pfad wurde die Feuerwehr Mengeringhausen um 11.19 Uhr gerufen - bereits in den Nachtstunden des 27. Januar war eine Jagdhütte im Stadtwald komplett niedergebrannt. Aus noch…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Jagd in Mühlhausen

Samstag, den 18. November 2017 um 07:26 Uhr
TWISTETAL-MÜHLHAUSEN. Eine weitere Drückjagd wurde heute von einem Jagdpächter aus Mühlhausen gemeldet. Die geplante Drückjagd auf Schwarzwild findet am Samstag, 18. November, rund um Mühlhausen statt. Gründe für die Jagd sind unter anderem hohe Wildschäden…
Veröffentlicht in Retter

Jagd am Samstag in Ottlar - Geschwindigkeit reduzieren

Donnerstag, den 02. November 2017 um 09:46 Uhr
DIEMELSEE-OTTLAR. Auf Schalenwild wird am Samstag in der Gemarkung Ottlar gejagt - mit starkem Wildwechsel ist daher zu rechnen.Um Gefahren abzuwenden und Kollisionen mit wechselndem Wild zu verhindern, weisen die Jagdgenossen darauf hin, dass auf…
Veröffentlicht in Polizei

Wildes Rind gefährdet Straßenverkehr

Donnerstag, den 21. September 2017 um 12:27 Uhr
KORBACH. Zu Wildschweinen und Rehen hat sich in der Marke nun auch ein Rind hinzugesellt. Seit Wochen irrt ein inzwischen verwildertes Rind im Waldgebiet zwischen Korbach und Ober-Waroldern umher. Sämtliche Versuche das Tier einzufangen, schlugen…
Veröffentlicht in Retter

Drückjagd auf Sauen - Feuerwehr sichert Straße ab

Samstag, den 09. September 2017 um 06:00 Uhr
HEMMIGHAUSEN/EIMELROD. Hohe Wildschäden durch Schwarzwild in Maisschlägen und auf Grünlandflächen haben im Landkreis Waldeck-Frankenberg rasant zugenommen. Obwohl die Waldecker Jäger immer höhere Abschusszahlen an die untere Jagdbehörde in Korbach melden, nimmt die Population der Wildschweine…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Wilderer am Werk - Drei Rehe erschossen, eins mitgenommen

Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 12:58 Uhr
EDERTAL/HEMFURTH. Wilderer haben am Wochenende drei Rehe im Edertal erschossen. Während eins der drei Rehe waidmännisch aufgebrochen und mitgenommen wurde, ließen die Täter zwei weitere Tiere am Tatort zurück. Warum ist derzeit allerdings noch unklar,…
Veröffentlicht in Polizei

Mit Crossmotorrädern im Wald: Junge (11) stürzt

Freitag, den 16. Juni 2017 um 06:50 Uhr
DIEMELSTADT. Mit zwei nicht zugelassenen Crossmotorrädern sind ein Vater und sein elfjähriger Sohn durch ein Waldgebiet zwischen Ammenhausen und Dehausen gefahren. Als die Motorradfahrer einem Jagdpächter davonfahren wollten, kam der Junge zu Fall und verletzte…
Veröffentlicht in Polizei
DIEMELSEE. Einem Jagdpächter aus der Gemeinde Diemelsee haben unbekannte Täter in den letzten Monaten übel mitgespielt. So wurde auf Wiesenflächen am Diemelsee im März und April dieses Jahres Mais von bislang unbekannten Personen verstreut, um…
Veröffentlicht in Polizei
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 1 von 2