Verunreinigte Fahrbahn: Bundesstraße 251 gesperrt

Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 15:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Bundesstraße 251 bei Istha ist voll gesperrt. Die Bundesstraße 251 bei Istha ist voll gesperrt. Foto: 112-magazin.de

WOLFHAGEN. Auf der Bundesstraße 251, zwischen Wolfhagen-Istha und Zierenberg-Oelshausen, ist bei einem Unfall ein Laster der Marke Mercedes im Graben gelandet. Das Fahrzeug, bei dem sich um ein neues Kanalreinigungs-Saugfahrzeug handelt, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite - es liefen Betriebsstoffe und Flüssigkeiten aus.

Verletzt wurde der Fahrer bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nur leicht, er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar, es handelte sich vermutlich aber um einen Alleinunfall.

Wegen der verunreinigten Fahrbahn ist die Bundesstraße 251 aktuell in beide Richtungen voll gesperrt. Die Feuerwehren aus Wolfhagen, Istha und Bründersen sind mit insgesamt 31 Einsatzkräften vor Ort. 

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich zu umfahren. (ots/r)

Link: Unfallstandort Bundesstaße 251

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 06. Juni 2018 um 17:50 Uhr