Erstmeldung: Großbrand in Rhoden

Donnerstag, den 28. September 2017 um 21:34 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(21 Stimmen)
In Rhoden stand am heutigen Abend eine Scheune in Vollbrand In Rhoden stand am heutigen Abend eine Scheune in Vollbrand Titelbild und Fotos: 112-magazin.de

RHODEN. Am heutigen Abend stand im Warburger Weg in Rhoden eine Scheune in Vollbrand. Alle verfügbaren Feuerwehren der Umgebung wurden um 20.43 Uhr alarmiert und waren zeitnah vor Ort. Sie versuchten, das angrenzende Wohnhaus vor den Flammen zu schützen.

Gegen 22 Uhr hatten die Einsatzkräfte das Feuer schließlich unter Kontrolle. Das anliegende Haus blieb durch die schnelle Arbeit der Kameraden verschont, der Dachstuhl der Scheune hingegen brannte komplett aus. Die Nachlöscharbeiten dauern derzeit noch an. 

Link: Hier gehts zur aktuellen Fassung

Zuletzt geändert am Freitag, den 29. September 2017 um 13:46 Uhr