Mengeringhausen: Jugendwehr holt Weihnachtsbäume ab

Dienstag, den 27. Dezember 2016 um 23:36 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Jugendfeuerwehr Mengeringhausen (Archivbild) sammelt Jahr für Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume im Ort ein. Die Jugendfeuerwehr Mengeringhausen (Archivbild) sammelt Jahr für Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume im Ort ein. Foto: Feuerwehr Mengeringhausen

MENGERINGHAUSEN. Kaum ist das Weihnachtsfest vorüber, da kündigt die Feuerwehr Mengeringhausen bereits die Sammelaktion für ausgediente Christbäume an: Die Jugendfeuerwehr ist am Samstag, 7. Januar, in allen Straßen des Bad Arolser Stadtteils unterwegs.

Traditionell ist es die Nachwuchsabteilung der Mengeringhäuser Feuerwehr, die mit einigen Erwachsenen und einem Traktor mit Anhänger durch den Ort fährt, um Tannenbäume einzusammeln - die Jugendlichen bitten im Gegenzug um eine kleine Spende für die Arbeit der Jugendfeuerwehr. Beginn der Aktion ist um 8 Uhr. Die Wehr weist darauf hin, dass die Weihnachtsbäume abgeschmückt sein müssen. Bei Mehrfamilienhäusern bittet die Feuerwehr darum, am Baum den Namen anzubringen.

(Jugend-)Feuerwehren, die ihre Sammeltermine auf 112-magazin.de veröffentlichen möchten, senden die entsprechenden Daten an info(at)112-magazin.de. Wegen der Vielzahl der Termine in der Region veröffentlichen wir eine Übersicht. (pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 28. Dezember 2016 um 06:59 Uhr