Garagenbrand in Usseln: Bis zu 10.000 Euro Schaden

Freitag, den 23. Dezember 2016 um 22:01 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Die Feuerwehren aus Usseln und Willingen waren im Einsatz. Die Feuerwehren aus Usseln und Willingen waren im Einsatz. Foto: pfa/Archiv

USSELN. Bei einem Garagenbrand im Willinger Ortsteil Usseln ist am Freitag nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von bis zu 10.000 Euro entstanden. Die Brandursache steht noch nicht fest.

Die Feuerwehren aus Usseln und Willingen wurden gegen 7.30 Uhr alarmiert und rückten wenig später in die Straße Unter der Egge aus. Den Garagenbrand hatten die freiwilligen Brandschützer nach Auskunft von Polizeisprecher Jörg Dämmer schnell unter Kontrolle. Die Garage steht abseits vom Wohnhaus, so dass nach Angaben der Feuerwehr keine Gefahr für das Wohnhaus bestand. Personen waren auch nicht zu Schaden gekommen.

Der Eigentümer nutzt die Garage laut Polizei ausschließlich zum Unterstellen von Werkzeug und Gerätschaften. Der Sachschaden wird auf 5.000 bis 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, Hinweise auf ein vorsätzliches Inbrandsetzen ergaben sich bislang aber nicht. (ots/pfa)   


In einer Garage im Kreis Höxter brannte kürzlich ein Sportwagen:
Warburg: Porsche 911 gerät in Garage in Brand (13.12.2016)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 23. Dezember 2016 um 22:46 Uhr